Wir bieten Ihnen ein Premium Packet bei verschiedenen Arten von Dienstleistungen für Sie und Ihre Liebsten

Pflege zu hause

Die Gewährleistung der Sicherheit des Senioren ist ein wichtigstes Thema, wenn er in ein gewisses Alter kommt. Man muss sein bisheriges Leben nicht unbedingt opfern, um sicherzugehen, dass unser geliebter Mensch in guten, professionellen Händen ist.

Häusliche Pflege und eine Unterstützung zu Hause sind unerlässlich, wenn eine Person an Krankheiten leidet, die mit Gedächtnisverlust und Konzentrationsstörungen zusammenhängen, aber auch, wenn es schwierig ist, sich selbständig zu bewegen. Professionelle häusliche Pflege ist jedoch mehr als nur die Garantie der Pflege und die Überwachung der Behandlungen – es geht darum, einen Freund zu finden, der jeden Moment mit dem Patienten verbringt.

Bevor man sich entscheidet, eine private Pflege zu Hause zu beauftragen, sollten man wissen, wie der Umfang der Verpflichtungen aussieht. Zuallererst ist die Pflegekraft eine Begleitperson die sich auch nachts rund um die Uhr um ihren Schützling kümmert, was besonders bei Problemen mit Schlaflosigkeit oder der Notwendigkeit, häufig auf die Toilette zu gehen, wichtig ist. Häusliche Pflege in der Schweiz umfasst Körperhygiene, d. h. baden, Haare waschen, manchmal auch schneiden, Nägel schneiden, Pflege gegen Dekubitus, Mundpflege. Die 24-Stunden-Betreuung zu Hause in der Schweiz umfasst auch die Zubereitung geeigneter Mahlzeiten, die nach medizinischen Empfehlungen ausgewogen sind, sowie deren regelmäßige Verabreichung. Die Pflegekraft ist auch für die Einnahme von Medikamenten, die ordnungsgemäße Durchführung von Behandlungen und die Durchführung von Übungen zur Verbesserung der motorischen Fähigkeiten des Körpers verantwortlich. Darüber hinaus kümmert sich die häusliche Pflege auch um tägliche Aktivitäten wie putzen und einkaufen. Bei Bedarf vereinbart der Betreuer auch einen Termin bei einem Spezialisten und fährt den Patienten zum nötigen Ort.

Private Pflege zu Hause bedeutet auch, einen Senior zu verschiedenen Tätigkeiten zu aktivieren – von manuellen Tätigkeiten über das Lesen von Büchern, das Spielen von Brettspielen, Spazierengehen oder Musikhören, unterhalten und fernsehen. Die Familienbetreuung passt Tätigkeiten und Aktivitäten immer an die Bedürfnisse und Fähigkeiten des Schützlings an, um gleichzeitig Freude zu bereiten und die beste körperliche und geistige Verfassung aufrechtzuerhalten.

Die Unterstützung zu Hause, die Senioren von qualifizierten Pflegekräften erhalten, dauert immer so lange, wie dies im Voraus festgelegt wurde – meist handelt es sich dabei um Aufenthalte von mehreren Monaten, dank derer die ältere Person nicht dem Stress ausgesetzt ist, der mit der Notwendigkeit verbunden ist, ständig zu neue Personen kennenzulernen und sich an neue Menschen zu gewöhnen. Auf diese Weise wird die notwendige Privatsphäre gewährleistet, die andere Aufenthaltsorte nicht garantieren können und die häufig eine heilsame Wirkung auf den Patienten hat. All dies bedeutet, dass ältere Menschen trotz zahlreicher gesundheitlicher Beschwerden häufig ihren verlorenen Lebenswillen wiedererlangen.

Eine solche organisierte, professionelle Pflege zu Hause hat auch andere Vorteile – der Senior kann in einer freundlichen, vertrauten Umgebung bleiben, mit all den Sachen, die er kennt und die er positiv mit der Vergangenheit verbindet. Auf diese Weise hält der ältere Mensch viel besser und bewusster an der Realität fest.


+41 (0) 41 5 111 999